verificare VIN

Was die Fahrgestellnummer über die Ausstattung verrät

Die Fahrgestellnummer eines Autos, auch FIN (Fahrzeug-Identifikationsnummer) oder VIN (Vehicle Identification Number) genannt, ist eine 17-stelliger Code, der im Fahrzeug eingraviert ist und technischen Daten und andere wichtige Informationen über das betreffende Fahrzeug enthält. Ausstattungsmerkmale, Modellreihe, Service-Historie und Weiteres lässt sich anhand der Fahrgestellnummer ermitteln. Dadurch ist sie für Autokäufer (private wie gewerbliche), Werkstätten sowie für die KFZ Versicherung und Kraftfahrzeugprüfstellen von hoher Wichtigkeit. Nicht nur wegen des informativen Wertes, sondern weil damit ein spezielles Fahrzeug eindeutig identifiziert werden kann. Die Fahrgestellnummer ist quasi das „Geburtszertifikat“ eines Kraftwagens, das alle relevanten Informationen enthält – einschließlich des Geburtsorts.

der neue Audi RS 3

Alltagstauglicher Top-Sportler: der neue Audi RS 3

Von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden, bis zu 290 km/h Top-Speed, RS Torque Splitter, Semi-Slicks und spezifische RS-Fahrmodi – der neue Audi RS 3 bietet Fahrdynamik auf höchstem Niveau und Bestwerte in seinem Segment. Mit dem 294 kW (400 PS) starken Fünfzylinder sorgt ein Erfolgsmotor für rasante Beschleunigung bei hoch-emotionalem Sound. Das Aggregat gibt nun 500 Nm Drehmoment ab und spricht noch schneller an. Optisch demonstriert der RS 3 seine sportlichen Gene mit verbreiterter Karosserie, RS-Sportabgasanlage und Cockpitanzeigen wie im Motorsport.

Autoverkauf: Das müssen Sie beachten

Mit der Anschaffung eines neuen Fahrzeuges wird das alte Kfz meistens verkauft. Online stellen, einen Käufer finden und nach dem erfolgreichen Verkauf das Geld kassieren

Geeignete Fahrzeuge als Erst-Auto

Geeignete Fahrzeuge als Erst-Auto

Der Führerschein ist geschafft, dem Weg in die Unabhängigkeit steht somit nicht mehr viel im Weg. Ein eigenes Auto ist ein Traum, den sich viele